Erste Beobachtung einer Lycaena helle Raupe!

18.07.2014

Erste Beobachtung einer Lycaena helle Raupe!

Zum ersten Mal seit Beginn des Projektes wurde die Raupe des blauschillernden Feuerfalter auf seiner Wirtspflanze, dem Schlangenknöterich, beobachtet. Während dem Sammeln des Schlangenknöterich-Samens konnte diese Zufallsbeobachtung stattfinden. Die Eiablage unserer Zielart ist verstreut, die Weibchen legen immer nur ein einzelnes Ei auf einer Pflanze ab bevor sie zur nächsten fliegen. Aus diesem Grund sind Eier, sowie Raupen der Art sehr schwer zu finden. Nachdem der Erfolg einer Beobachtung in den letzten Jahren ausblieb wurde die Raupe dieses Jahr gleich mehrmals gesehen. (mehr …)

Die Raupe des Schmetterlings ist unauffällig grün gefärbt und auf den Blättern des Schlangenknöterich kaum zu erkennen.Wer findet die Raupe auf dem Foto: CIMG9888 Ja genau, hier ist sie: CIMG9891 Die Raupe ist hell grün und hat einen dunkelgrünen Streifen über den Rücken. Im Gegensatz zu anderen Raupen ist der Körper im Durchschnitt nicht rund sondern formt einen Halbkreis. CIMG9870kl