LIFE Eislek om Food For Your Senses

11.08.2017

LIFE Eislek om Food For Your Senses

Letzt Woch war d´Team vam LIFE Eislek zesummen mam LIFE Orchis om Food For Your Senses Festival. Am Atelier “Colours of Biodiversity” konnten Festivalbesucher aus Naturfaarwen Bännercher fiärwen an mei iwwert Bedeitung van der Biodiversiteit leiren.

20170805_121928
20638382_1111647062268401_5647043841286781709_n

LIFE EISLEK um 100,7

08.08.2017

LIFE EISLEK um 100,7

Den 27. Juli 2017 war Life Eislek um Radio 100,7. Den Beitrag kann ee lauschtren um:

https://www.100komma7.lu/program/episode/159721/201707271220-201707271223

Führung zur Veranschaulichung der Maβnahmen des LIFE Eislek Projektes für Landwirte

13.07.2017

Führung zur Veranschaulichung der Maβnahmen des LIFE Eislek Projektes für Landwirte

Das LIFE Eislek Projekt war in 11 Natura 2000 Gebieten im Norden Luxemburgs aktiv. Zu diesen Gebieten zählten 2 Vogel- und 9 Habitatschutzgebiete. Das Projektziel war die Wiederherstellung eines Landschaftsmosaiks bestehend aus brachliegenden Feuchtflächen, extensiv genutzten Weiden und spät gemähten Wiesen. Mit diesem Ziel vor Augen hat natur&ëmwelt in den letzten 5 Jahren eine ganze Reihe von Maβnahmen umgesetzt.

“Und was bringt dies der Landwirtschaft?” Führung zur Veranschaulichung der Maβnahmen des LIFE Eislek Projektes.
Wann? 28.07.2017 um 16:00 Uhr
Wo? Léresmühle, Gemeinde Wincrange
Begehung von 1,5 km entlang des neu eröffneten LIFE Eislek Lehrpfades

Unbenannt

Abschlusskolloquium LIFE Eislek

16.06.2017

Abschlusskolloquium LIFE Eislek

Am 01. und 02.06.2017 fand das Abschlusskolloquium des LIFE Eislek-Projektes statt. An zwei Tagen konnten über 85 Gäste und Zuhörer an spannenden Vorträgen und einer Exkursion teilnehmen.  Am 01.06.2017 wurden im Schloss von Clervaux verschiedene Vorträge und Präsentationen vorgetragen ehe am 02.06.2017 die umgesetzten Maßnahmen des Projektes an der Léresmühle vorgestellt wurden.

SAM_9115SAM_9037 (mehr…)

  SAM_9006IMG_20170602_142910059 SAM_9044 SAM_9152
Layman Report now online

15.06.2017

Layman Report now online

The layman report is now online under Downloads- Divers.

The DE version is on the german side, an EN version is available on the french version op the homepage.

Besuch des Großherzog

09.06.2017

Besuch des Großherzog

Gemeinsam mit der Umweltministerin Carole Dieschbourg besuchte  Großherzog Henri am 26.05.2017 die Maßnahmen des LIFE Eislek Projektes. Nach einer Wanderung mit den Schafen und einem Zwischenstopp an den Weiler Weihern, einem Rückzugsgebiets des Bibers, stellten die Mitarbeiter des LIFE Eislek Teams den neuen Wanderpfad an der Léresmühle vor. Auch die Renataurierung der Tretterbaach wurde bei der Besichtigung vorgestellt. In der alten Schule von Sassel erhielten Marcel Thommes, Bürgermeister der Gemeinde Wintger, und Patrick Losch, Präsident der Stiftung natur&emwelt nochmal die Gelegenheit auf die Bedeutung von Life Projekten hinzuweisen, bevor sich der Großherzog und die Umweltministerin für die Einladung bedankten.

IMG_0501 IMG_0486

Eröffnung des Life Eislek Wanderwegs

24.05.2017

Eröffnung des Life Eislek Wanderwegs

Auf 5 km führt der neue ausgeschilderte Rundweg Sie  von der Asselborner Mühle aus durch das Tal der Trëetterbaach zur Léresmühle. Als Erweiterung des “Escarpardenne Trail” können Sie anhand von Informationstafeln mehr über die wertvollen Naturflächen, die drei Zielarten sowie Maβnahmen des Life Eislek Prokets erfahren. Als besonderes Highlight führt Sie der Wanderweg an der renaturierten Trëtterbaach vorbei. Hier wurde der ehemals begradigte Bachlauf auf über 300 Metern wieder in sein ursprüngliches Bett zurückverlegt um auf diese Weise dem Menschen einen natürlichen Hochwasserschutz zu bieten und den Lebensraum der Tier- und Pflanzenarten wiederherzustellen. Karte

(mehr…)

Die Einweihung des Rundweges fand während einer öffentlichen Besichtigung am 14.05.2017 statt. Die Mitarbeiter von natur&ëmwelt gaben interessante Einblicke in die Umsetzung des Projektes und Informationen zu den verschiedenen getätigten Maβnahmen. Nach kurzen Ansprachen von Marcel Thommes, Bürgermeister von Wincrange, Jean-Marie Schmitz, Mitglied des Conseil d’Administration de natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d’Natur und Präsident der Sektion Kanton Clerf sowie Yves Lahaye, Direktor der Royal Bank of Canada (RBC) wurde der komplett ausgeschilderte Wanderweg schlieβlich eröffnet. Le Trëtterbaach Inauguration