Ausbaggern von 2 verlandeten Weihern

15.12.2016

Ausbaggern von 2 verlandeten Weihern

In einer extensive beweideten Schlangenknöterichwiese von natur&ëmwelt bei der Leeresmillen wurden im November zwei verlandete Tümpel wieder aufgebaggert. Dank des Sponsoring der Royal Bank of Canada konnte das Team des Life Eislek Projekts diese zusätzliche Maßnahme umsetzen. Die flachgründigen Tümpel sollen Amphibien, Libellen und anderen wassergebundenen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum bieten.

(mehr …)

Ein Steg der durch die Fläche führt wird an den Wanderweg des Life Projektes angeschlossen und erlaubt einen direkten Einblick in die Feuchtwiese und die Tümpel.

IMG_0306 (Medium)

IMG_0339 (Medium)

IMG_0340 (Medium)