Ein Feldgehölz für den Neuntöter

19.11.2014

Ein Feldgehölz für den Neuntöter

 Anfang des Jahres konnte LIFE Eislek einen Fichtenkahlschlag von 45 ar in der Gemeinde Elwen, in der Nähe von Hautbellain „im Thal“ erwerben. In einer ausgeräumten Landschaft, die fast ausschließlich aus landwirtschaftlich genutzten Flächen besteht, sind solche Inseln von großer Bedeutung für viele Vogelarten.
Im Rahmen des „Nationalen Dag vum Bam“, wird hier ein Feldgehölz wiederhergestellt. Heimische Baumarten werden in Gruppen an verschiedene Standorte gesetzt, ein Teil der Fläche wird sich selbst überlassen um eine natürliche Sukzession zuzulassen. Dies wird sicherlich unserer Zielart, dem Neuntöter, der im Radius von 1 Kilometer mehrmals beobachtet worden ist, gefallen.
IMGP2608